17.6 C
New York
lundi, mai 29, 2023

Der steinige Weg von Mattress Tub & Past zum Insolvenzantrag Von Reuters



©Reuters. DATEIFOTO: Ein Einkaufswagen ist in einem Geschäft von Mattress Tub & Past in Manhattan, New York Metropolis, USA, am 29. Juni 2022 zu sehen. REUTERS/Andrew Kelly//Dateifoto

(Reuters) – Mattress Tub & Past Inc (NASDAQ:) beantragte am Sonntag Insolvenzschutz nach Chapter 11, nachdem der Haushaltswarenhändler es versäumt hatte, Mittel zu sichern, um sich über Wasser zu halten.

Im März gab das Unternehmen bekannt, dass es seine Aktien im Wert von 300 Millionen US-Greenback verkaufen werde, um mehr Kapital zu beschaffen, und möglicherweise Insolvenz anmelden müsse, wenn es die Mittel nicht beschaffen könne.

Hier ist ein Blick auf einige der wichtigsten Entwicklungen des Einzelhändlers im vergangenen Jahr:

Datumsentwicklung

7. März, der Vorsitzende von GameStop (NYSE:), Ryan Cohen, gibt ein Close to bekannt

2022 10% an der Firma beteiligt und sagt, er will das

Einzelhändler, strategische Alternativen zu erkunden, die

enthalten einen vollständigen Verkauf.

25. März, Mattress Tub & Past und Cohen erzielen eine Einigung

2022, wo drei neue Direktoren beitreten werden

Vorstand des Unternehmens und es wird suchen

Alternativen für seine buybuy Child-Einheit.

13. April Das Unternehmen meldet einen überraschenden Quartalsverlust an

2022 ein Umsatzeinbruch von 22 %, den sie dafür verantwortlich macht

Lieferkettenprobleme und sinkender Ladenverkehr.

29. Juni Das Unternehmen ersetzt den Chief Govt Officer

2022 Mark Tritton im Rahmen einer Administration-Umstrukturierung dazu

einen Einbruch in seinem Geschäft umkehren.

16. August, Aktien des Unternehmens steigen um quick 30 %; Analytiker

2022 deutet auf einen kurzen Druck auf die Meme-Aktie hin.

18. August, Die Aktie des Unternehmens stürzt nach einer Regulierung ab

Die Einreichung von 2022 zeigt, dass Cohen seine Place aufgegeben hat

das Unternehmen.

31. August: Mattress Tub & Past sichert sich mehr als 500 Millionen US-Greenback

2022 in der Finanzierung, pausiert Pläne, buybuy Child zu verkaufen,

kündigt Pläne zur Schließung von 150 Geschäften und zum Abbau von Arbeitsplätzen an

und Überarbeitung seiner Merchandising-Strategie.

Sept. 04, Chief Monetary Officer Gustavo Arnal fällt zu

2022 sein Tod vom New Yorker Wolkenkratzer Tribeca, in

was später als Selbstmord gewertet wurde.

Sept. 29, Das Unternehmen sagt, es sehe erste Anzeichen dafür

2022 Bemühungen zum Abbau überschüssiger Lagerbestände funktionieren

und es erwartet, dass sein Cashflow ausgeglichen ist

das vierte Quartal.

Am 26. Oktober wird Interims-CEO Sue Gove die Rolle behalten

2022 dauerhaft, sagt das Unternehmen.

Jan. 05, Mattress Tub & Past bereitet sich auf die Suche vor

2023 Insolvenzschutz in den kommenden Wochen, Quellen

Sagen Sie Reuters, nachdem das Unternehmen Zweifel geäußert hat

über seine Fähigkeit, als Gehen fortzufahren

Anliegen.

10. Januar, Das Unternehmen meldet eine viel breitere als erwartete

2023 Quartalsverlust und Umsatz, der um a einbrach

drittens, der monatelange Money-Burn konnte nicht gestoppt werden

das führte zu Warnungen vor einer möglichen Insolvenz.

10. Januar, Mattress Tub & Past sagt, es würde mehr entlassen

2023 Mitarbeiter, um Kosten zu senken.

11. Januar, Aktien des Einzelhändlers steigen um 69 % und dann

2023 weitere 20% nach der Glocke, als Einzelperson

Investoren häuften sich an und verlängerten die Erholung der Aktie

von jahrzehntelangen Tiefs, die früher getroffen wurden und sich wieder erholen

eine Rallye bei anderen Meme-Aktien.

18. Januar, CNBC berichtet, dass das Unternehmen Gespräche geführt hat

2023 mit Kaufinteressenten und Kreditgebern.

26. Januar, Mattress Tub & Past sagt, es habe eine Benachrichtigung erhalten

2023 Ausfall seines Darlehens von der JPMorgan Chase (NYSE:) Financial institution

NA, was einen Einbruch der Aktie um 22 % auslöste.

27. Januar, Bloomberg Information berichtet über die Bemühungen des Unternehmens

2023 vor einem wahrscheinlichen Insolvenzantrag einen Käufer finden

ins Stocken geraten sind.

30. Januar, Reuters berichtet, dass das Unternehmen sucht

2023 Insolvenzschutz noch diese Woche und

Verhandlung eines Darlehens mit der Investmentfirma Sixth

Straße.

Am 6. Februar sagt das Unternehmen in einer Akte, dass es eine Erhöhung plant

2023 etwa 1 Milliarde US-Greenback durch ein Angebot von

Vorzugsaktien und Optionsscheine in einer Bewegung zu Daube

aus der Insolvenz.

7. Februar, Einzelhändler sagt, dass es etwa 225 Millionen Greenback in einem gesammelt hat

2023 Aktienangebot und könnte weitere 800 Millionen US-Greenback erhalten

in den nächsten 10 Monaten.

10. Februar, Eine Gerichtsakte, die auf der Web site von veröffentlicht wurde

2023 zeigt das Beratungsunternehmen Alvarez & Marsal

wird seine Aktivitäten in Kanada einstellen.

8. März, das Unternehmen sagt, es habe weitere 135 Millionen US-Greenback eingesammelt

2023 ein Aktienangebot und conflict dabei

Wiederaufbau seines Geschäfts.

17. März, Einzelhändler suchte die Zustimmung der Aktionäre für a

2023 umgekehrter Aktiensplit im Bereich von 1:5 bis

1-für-10.

30. März: Das Unternehmen gibt Pläne zum Verkauf von 300 Millionen US-Greenback bekannt

2023 Wert seiner Aktien und warnte erneut davor

wahrscheinlich Insolvenz anmelden müssen.

Es beendete auch sein bisheriges Angebot von

Vorzugsaktien und Optionsscheine.

5. April, der Vorstand von Mattress Tub fordert die Aktionäre auf, zuzustimmen

2023 der umgekehrte Aktiensplit und sagt ob der Plan

scheitert, droht die Insolvenz.

19. April Das Unternehmen bereitet den Insolvenzantrag vor

2023 bereits am Wochenende das Wall Avenue Journal

berichtet unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen.

23. April Das Unternehmen meldet Insolvenz nach Kapitel 11 an

2023 Schutz.

Related Articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest Articles