13.7 C
New York
mardi, mai 30, 2023

Wohneigentum: 3 Gründe, dieses Jahr ein Haus zu kaufen


Der 21. Januar ist der „Personal Your Residence Day“ und wurde ins Leben gerufen, um den Eigenheimbesitz zu fördern. Heute, zu Beginn des Personal Your Residence Day, werden in diesem Beitrag drei Hauptvorteile des Wohneigentums erörtert.

Wohneigentum ist eine finanzielle Meilensteinentscheidung. Stehen Sie vor der Frage, ob Sie ein Haus kaufen sollen oder nicht? Du bist nicht allein! Der Kauf eines Eigenheims ist keine einfache oder unbeschwerte Entscheidung. In erster Linie müssen Sie Stellen Sie fest, ob Sie für diesen Kauf finanziell bereit sind. Nachdem Sie Ihre Finanzen überprüft haben, können Sie sich mit den Vorteilen eines Eigenheims befassen. Es gibt viele Vorteile für Wohneigentum, unten können Sie mehr über drei dieser Vorteile erfahren, darunter Gerechtigkeit, Meinungsfreiheit und Privatsphäre.

Eigenkapital

Der größte Vorteil des Wohneigentums ist wohl die Möglichkeit zu bauen Eigenkapital. Aber was genau ist Eigenkapital?

Bei Immobilien bezieht sich Eigenkapital auf die Differenz zwischen dem Betrag, den Sie für Ihre Hypothek schulden, und dem, was Ihr Haus derzeit wert ist. Als Nicht-Hausbesitzer fragen Sie sich vielleicht, warum dies wichtig ist. Der Aufbau von Eigenkapital ist ein langfristiger Vorteil und ziemlich einfach zu bewerkstelligen. Regelmäßige und pünktliche Hypothekenzahlungen tragen dazu bei, den Kapitalsaldo zu reduzieren, wodurch Eigenkapital aufgebaut wird. Dieses Eigenkapital kann für eine Reihe von Dingen verwendet werden, z. B. für Heimwerkerprojekte oder für den Notfall. Außerdem, wenn Sie Kinder haben oder sind Planung für die Kleinenkönnen Sie auch das Eigenkapital Ihres Hauses nutzen, um die gesamte oder einen Teil der School-Ausbildung zu bezahlen.

Es kann einige Zeit dauern, bis Sie die Vorteile des Eigenheims voll ausschöpfen, aber es besteht kein Zweifel, dass sich der Weg lohnt. Wenn die Probability, Eigenkapital aufzubauen, jedoch nicht verlockend genug ist, um Sie vom Kauf eines Eigenheims zu überzeugen, wecken vielleicht die folgenden zwei Vorteile Ihre Fantasie.

Freie Meinungsäußerung

Einer der Nachteile des Mietens ist die Unfähigkeit, Ihren Wohnraum frei zu dekorieren. . Obwohl vor kurzem Tik Toker haben kreative Wege geteilt, um Ihre ideale Ästhetik in einem gemieteten Raum zu erreichen, müssen Sie dennoch die Einschränkungen des Vermieters beachten. Darüber hinaus können auch versatile Vermieter verlangen, dass Sie die Wohnung vor dem Auszug wieder in den ursprünglichen Zustand zurückversetzen, um Ihre Kaution zurückzuerhalten und zusätzliche Kosten zu vermeiden.

Als Hausbesitzer können Sie all diese Einschränkungen über Bord werfen. Außerhalb der HOA-Regeln können Sie, falls zutreffend, nach Belieben dekorieren. Wenn Sie Ihren Kuchen haben und ihn auch essen möchten, versuchen Sie, Funktionen einzubauen, die den Wert Ihres Hauses steigern. Diese ästhetischen Veränderungen und Heimwerkerarbeiten ermöglichen kreative Freiheit und können auch Gerechtigkeit schaffen. Natürlich können Sie als erstmaliger Eigenheimbesitzer kein Eigenheimdarlehen für Heimwerkerprojekte aufnehmen. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten der Finanzierung, wie z Darlehen für Heimwerker.

Privatsphäre

Privatsphäre ist ein weiterer großer Vorteil des Eigenheims und möglicherweise der wichtigste. Neugierige Nachbarn gibt es nicht nur in Wohngemeinschaften, nämlich in Mietwohnungen und Wohnungen. Wohneigentum kann die Möglichkeit bieten, ein Haus zu kaufen, das es Ihnen ermöglicht, Abstand und freundliche Grenzen zwischen Ihnen und Ihren Nachbarn zu setzen. Freiheit und Seelenfrieden sind unbezahlbar. Für einige scheint die Privatsphäre nicht wichtig zu sein. Wenn Sie jedoch einen Raum mit Ihren Lieben, Verwandten oder Mitbewohnern teilen, kann es vorkommen, dass sich die Dinge etwas überfüllt oder aufdringlich anfühlen.

Darüber hinaus ist Privatsphäre für einige Gemeinschaften eine absolute Notwendigkeit. Daher ist der Wunsch nach einem sicheren Rückzugsort in der Freizeit, wie nach der Arbeit und am Wochenende, groß. Als Hausbesitzer können Sie diesen Zufluchtsort schaffen und gleichzeitig die Gelegenheit nutzen, Ihre Gemeinde zu Ihren eigenen Bedingungen kennenzulernen.

Wohneigentum ist zwar nicht jedermanns Sache, kann sich aber durchaus lohnen. Abgesehen davon, dass Sie ein Erfolgserlebnis haben, kann es Ihnen auch helfen, Eigenkapital aufzubauen, Ihnen die Freiheit zu geben, sich durch die Einrichtung auszudrücken, und ein Maß an Privatsphäre gewährleisten, das ein Mietverhältnis möglicherweise nicht bietet. Wenn Sie einer dieser Vorteile interessiert, Nehmen Sie sich etwas Zeit, um festzustellen, ob Sie bereit sind, ein Haus zu kaufen.

*Vorgestelltes Bild über Shutterstock

Sie sind sich nicht sicher, wo Sie mit Ihren Finanzen stehen? Finden Sie es heute heraus, indem Sie die nehmen Geld-Persona-Quiz.



Related Articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest Articles